Neues für Anmeldetermine

Liebe NaturFreunde und Freunde der Natur,   

Nun noch etwas Neues:  Es hat bei der Verteilung (offline und online) Überschneidungen wegen Reisen einiger Bearbeiter des Programms gegeben. Das läßt sich nicht immer vermeiden. Aber nun sind seit gestern alle Programme in den Verteiler gegeben, einschließlich dem postalischen Versand.

Außerdem haben wir uns bei der letzten Vorstandssitzung vor einigen Tagen nochmals um das Thema "terminliche Problematik bei der Verteilung der Broschüren" gekümmert. Einige Teilnehmer von uns bekommen das Programm ggf. Tage später, während sich andere Teilnehmer bereits schon angemeldet haben.

Da wir aus unterschiedlichen Gründen mit der Verteilung durch die Verteilerpersonen nicht per Fertigstellung alle sofort parallelloslegen können -was grundsätzlich rein organisatorisch überhaupt nicht möglich ist-  wird nun folgender Weg festgelegt:

  • Bei allen Veranstaltungen, bei denen es Teilnehmerbegrenzungen gibt, ist ab Beginn des neuen Jahres  -also ab Quartal Jan. bis März, und Folgende-  neben dem bereits vorhandenen Termin zur spätesten Anmeldung ein weiterer Termin  vom Veranstaltungsleiter anzugeben, ab dem er Anmeldungen entgegennimmt.
  • Dieser neue Termin gilt insbesonder bei den Veranstaltungen von Winfried Krahwinkel und Bernd Vollert. Hier werden grundsätzlich immer Teilnehmerbegrenzungen vorgegeben. Aber dies gilt auch bei den Veranstaltungen, bei denen aus besonderen Gründen fallweise Teilnehmerbegrenzungen angeben sind.
  • Das neue Datum sollte je nach Fertigstellung des jeweiligen Quartalsprogramms ca. 14 Tage vor dem Quartalsbeginn liegen.

Nun hoffe ich, alles richtig ausgedrückt zu haben. Wenn man etwas mündlich erklärt, ist es häufig einfacher. Ich habe noch die Bitte, dass Ihr diese Information auch an die Personen weitergebt, die keine Email haben.

Mit naturfreundlichen Grüssen      Rainer Naujox

INFORMATIONEN ZUM QUARTALSPROGRAMM Q4 2022

     Liebe NaturFreunde und Freunde der Natur,

     wie immer haben wir uns viel Mühe gegeben, Euch ein vielseitiges und gut gefülltes Quartalsprogramm
     Oktober bis Dezember 2022 zu präsentieren. Gern können auch Gäste mit teilnehmen.

     Der Herbst ist da und wir kommen in eine neue Jahreszeit. 

     Wir werden die an dem jeweiligen Tag gültigen Corona-Auflagen von Bund und Ländern einhalten,
     aber wir erwarten nur geringe Einschränkungen, da unsere Veranstaltungen bis auf wenige Ausnahmen
     in der freien Natur stattfinden.
     Wenn zu erkennen ist, dass eine Veranstaltung ausfallen muss, wird der Veranstaltungsleiter
     kurzfristig die Entscheidung treffen und durch E-Mail bzw. Telefonat absagen.
 

     Mit naturfreundlichen Grüßen  

     Rainer Naujox                                             Jürgen Frick 

__________________________________________________________________________________________

Highlights im Programm für das vierte Quartal

 

___________________________________________________________________________________________

Wir bieten wieder ein volles Programm an. [Q4 2022] hier klicken!
Neben den vielen Rad- und Wandertouren in der näheren Umgebung findet auch Folgendes statt:

Wanderungen zu etwas weiter entfernten Orten:

Samstag 1. Oktober

     Naturwanderung ins Eidertal ab Flintbek 

Dienstag 25. Oktober

     Auf dem Stormarnweg von Reinfeld nach Bad Oldesloe

Samstag 29. Oktober

     Ab Salem (nahe Ratzeburg): Herbststimmung, 3 Seen, Naturschutzgebiet mit Mischwald

Betriebsbesichtigungen:

Freitag 25. November

     Meierhof Möllgaard in Hohenlockstedt

     Wie wird Käse hergestellt? Wie schmeckt uns der regionale Käse? 

Donnerstag 8. Dezember

     GAB Umwelt Service - Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Abfallbehandlung mbH in Tornesch

    Wo geht unser Abfall hin und was geschieht damit?

Weihnachtsstimmung:

Sonntag 27. November

    Auf dem Krückauwanderweg von Elmshorn zum Weihnachtsmarkt Barmstedt

Dienstag 13. Dezember

    Wanderung von Klein Flottbek zum Weihnachtsmarkt Altona

Donnerstag 15. Dezember

     Weihnachtsfeier mit Kerzen, Kaffee, Tee, Gebäck,
     Geschichten
im bekannten Schützenhof Borstel-Hohenraden

Dienstag 20. Dezember

     Wanderung vom Lattenkamp entlang der Alster zum Weihnachtsmarkt Hamburg-City 

(Link zum Programm Q4 2022)